loading page
This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.
Branchentreff

Berlin Food Night

Beim Klassentreffen der Food-Branche berichtet Aaron Caddel in einem Trendtalk, wie er es geschafft hat, den Cruffin zum Hype zu machen.


Seit 2014 ist die Berlin Food Night jedes Jahr ein fester Bestandteil des Food-Festivals und ein Klassentreffen der Branche. Gemeinsam wird genetworkt und über die Zukunft von Food in Berlin geredet. Gemeinsam neues schaffen – das ist auch die Philosophie von Aaron Caddel und seinem Team. Caddel ist der Gründer von Mr. Holmes Bakehouse, einer in den USA unheimlich angesagten Craft-Bäckerei-Kette aus San Francisco. Zur Berlin Food Night kommt er nach Berlin, um in einem Talk über seine Liebe zu Kohlenhydraten zu sprechen, über Unternehmertum – und darüber wie man einen Hype auslöst. Denn Caddel wurde durch eine Erfindung bekannt, die auf der ganzen Welt für Furore gesorgt hat: den Cruffin. Wer könnte den Talk besser moderieren als Berlins inoffizieller Hype-Beauftragter Hendrik Haase, Gründer von Kumpel & Keule? Eben. Ort des Dinners ist Berlins angesagtester Güterbahnhof: das Von Greifswald. Küchenchef Jörg Eichhofer und sein Team von Resolut Cuisine servieren 300 Gästen ein Menü, dass Amerika und Berlin vereint: Lobster trifft auf Rote Beete, Ribs auf Schwarzwurzel und noch manches andere mehr. Unterstützt wird er dabei kulinarisch und Getränke-technisch von California Wines mit Gallo und Gnarly Head, Transgourmet, Vöslauer, Stone Brewing und Andraschko. Da bleibt nur noch eines zu sagen, mit den Worten von Aaron Caddel: “Let’s not get crazy tho; this is just carbs.”.

Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr, das Dinner startet gegen 19.30 Uhr.

Akkreditierungsanfragen richten Sie bitte per Mail an

KUK-5547-2000px-c-Olaf-Deharde

CEO_ Aaron Caddel_3_Photo Cred_Travis Kaenel