loading page
This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.

Am Anfang war es eine Neuköllner Brachfläche

Am Anfang war es eine Neuköllner Brachfläche und dort sollte eigentlich eine Schule hin. 2002 hatte ein Mann aus Moldavien die Idee, dort Wein anzubauen. Die Schule wurde nicht gebaut. Der Hobby-Winzer legte los und die Fläche wurde größer und größer und die Reben mehr und mehr. Heute sind es 5.000 Quadratmeter und 1.500 Rebstöcke. Ein Sammelsurium – und ein Fachmann musste her. Felix Schäfer heißt der Winzer, der aus Österreich kommt, den Weinanbau studiert hat und gerade seinen Master in Österreich gemacht hat. Seit es diesen professionellen Winzer gibt, hat der Rebensaft in der Qualität und an Trinkbarkeit zugelegt.

Britzer WeinKultur
Koppelweg 70, Neukölln, Tel. 030 536 08 50



Gehört zuBelongs to