Epique

Berlin: Épique – Die neue Art der Pâtisserie

15. Oktober, 10:0011:00

Die Raw Food Bewegung hat in Deutschland noch keine große Bekanntheit, aber Raw Cakes finden wir immer häufiger in Kuchenvitrinen. Wie aus veganen, glutenfreien Bio-Zutaten ganz ohne raffinierten Zucker trotzdem köstliche Kuchen werden, das zeigt uns Épique aus München.

Der leckerste Tag des Jahres mit Kochaction bis in die Nacht: Dieser Workshop ist einer von 12, die im Rahmen der Langen Nacht des Kochens stattfinden.

Lade Veranstaltungen

Kuchen ohne Backen
Was sind Raw Cakes genau, welche Zutaten gehören rein und wie wird daraus ein vollwertiges Dessert? Das erfährst du in diesem Workshop!
Eva und Dirk von Épique geben dir einen Einblick in die Welt des Raw Foods und zeigen dir, worauf es zu achten gilt, damit die zubereiteten Gerichte den Namen “roh” behalten.
Du erfährst alles über die einzelnen Bestandteile der besonderen Naschwerke und lernst, wie durch das Fermentieren von Nüssen zum Beispiel eine geniale Cashew-Creme zubereitet wird. Dazu gibt es Tipps & Tricks für einen perfekten No-Bake-Nussboden. Am Ende werden die Cakes gemeinsam für den perfekten Instagram Shoot dekoriert.

Tickets gibt es hier im Vorverkauf.
Preis: 10,00€ zzgl. Ticketgebühren
Im Ticketpreis enthalten ist eine aktuelle Ausgabe unseres Medienpartners Esspress.

Naschen ohne Bullshit
Épique verwendet in diesem Workshop ausschließlich pflanzliche Bio-Lebensmittel, die von Natur aus nährstoffreich, cholesterinarm und ballaststoffreich sind. Damit sind die Kreationen die optimale Lösung für eine ausgewogene Ernährung. Die häufig verwendeten Trockenfrüchte und Nüsse liefern neben Energie auch hochwertiges pflanzliches Eiweiß und essentielle Fettsäuren. Darüber hinaus enthalten sie eine Vielzahl an Mineralstoffen, Supraleitenden und Vitaminen. Statt Zucker kommt die Süße von verwendeten Trockenfrüchten oder Ahornsirup.

 

Was genau wird im Workshop hergestellt?
Raw Pâtisserie Tartelettes bestehend aus

· Cashew-Creme
· Nuss-Trockenfrüchte-Boden
· Verschiedene Toppings

Die Rezeptur bekommst du mit nach Hause. Die perfekte Vorbereitung für die nächste Feier!

Tasting
Eine Auswahl an Épique Raw Pâtisserie wird natürlich verkostet.

 

 

Über „Épique”
Angefangen hatte die Geschichte von „Épique“ 2012 in Stuttgart, als Eva und Dirk Johnston, beide studierte Musicaldarsteller, in Mamma Mia mitspielten. Eva spielte die Hauptrolle Sophie, und Dirk spielte Sky, ihren Liebhaber. Nach nur drei Monaten funkte es auch hinter den Kulissen.
Seit 2017 ernährte sich Eva vorwiegend vegan und begann ihre eigenen veganen Süßigkeiten zuzubereiten. Als Dirk zum ersten Mal einen Pecan Caramel Slice probierte, stand für ihn fest, dass sie all ihre Energie in diese kleinen gesunden und veganen Kuchen stecken würden.

Wo?

Miele Experience Center Berlin
Unter den Linden 26
10117 Berlin
https://www.miele.de/haushalt/miele-center-berlin-3306.htm
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Berlin