Golvet, Berlin

20. September26. September

Elegantes, stilvolles Interieur in einmaliger, historischer Lage gepaart mit höchsten kulinarischen Ansprüchen und einem einmaligen Ausblick über die kontrastreiche, aufregende, immer in Bewegung bleibende Hauptstadt Berlin.

Unweit des Potsdamer Platzes gelegen, befindet sich das Golvet in der 8. Etage des ehemaligen Bürogebäudes der „Loeser & Wolff“ Zigarren – und Tabakmanufaktur.

Wir lassen diese Tradition, wenn auch mit anderem handwerklichen Schwerpunkt, nun neu auferstehen und führen sie fort. Die Küche unterwirft sich keinen kulinarischen Dogmen. Regionalität sowie Nachhaltigkeit sind für uns selbstverständlich. Diese bestehen aus wenigen, aber sehr intensiven und aromatischen Komponenten die sich für den Gast erfüllend anfühlen.

WAS BERLIN KULINARISCH AUSMACHT IST DIE VIELSEITIGKEIT. GENAUSO ABWECHSLUNGSREICH DEFINIERT SICH DAS GOLVET.

Eine spannende Produktküche die ohne Schnörkel und ohne Effekthaschen auskommt. Das Produkt alleine ist der klare Hauptakteur und wir leben dieses Credo mit ganzer Seele. Unser geflügeltes Wort ist das des „Produktfetischisten“.

Diese Philosophie zieht sich wie ein Faden durch das Restaurant und den gesamten Abend im Golvet. Design, klare Strukturen, Purismus in Reinform und luxuriöses Understatement in allen Facetten. Das ist unser Ziel, das ist unser Anspruch.

Doch wir stehen nicht alleine mit unserem Denken und Tun. Als Mitglied der 40seconds Group unter der Führung von Thorsten Schermall sind wir nur ein kleines Teilchen im großen, allumfangenen Ganzen einer der aufstrebensten Catering – und Gastronomie Gruppen Deutschlands.

Wir sind Ihr Ansprechpartner in ALLEN Aspekten rund um den guten Geschmack & den perfekten Service in sensationellen Lagen.

Lade Veranstaltungen
moc.o1632115270bervo1632115270ranro1632115270jb@ie1632115270h1632115270

Das Menü:
(Wird ausschließlich zwischen dem 20. und 26. September serviert)

Konfierte Tiergarten Flusskrebse
Mirabelle, Bohne und Kapuziner
Die Tiergartenkrebse werden seit ein paar Jahren in Berlin gehandelt. Es ist eine eingeschleppte amerikanische Art, die die heimische dominiert und deswegen gern verwendet wird. So schützen wir auch die lokalen Habitate und es wird das Gleichgewicht in unseren Gewässern wieder hergestellt.

Berliner Chawan Mushi
Brot-Miso, Radieschen, Einkorn und Holunder
Chawan Mushi ist wie eine Art Eierstich – eine japanische Vorspeise. Diese aromatisieren wir mit selbst hergestellten Miso aus unseren Brotresten. Holunder ist selbstgesammelt und fermentiert. Einkorn ist ein regionales Getreide.

Geflämmter KVARØY ARTIC Lachs*
Joghurt, Raps und Kohlrabi
Info über den Lachs: https://www.kvaroyarctic.com/salmon
(Wir verwenden ausschließlich Joghurt aus Brandenburg, genauso wie
Rapsöl und Saat.)

Fermentierte Kirsche
Paprika, schwarze Tomate und Zitronenmelisse
Selbst gesammelte und fermentierte Kirschen, Gemüse aus dem Umland.
Wir versuchen sämtliche Kräuter aus unserem Garten zu beziehen, ansonsten werden wir dafür viel mit der Markthalle 9 zusammen arbeiten und so auch die Produzenten der Region unterstützen.

4-Gang-Menü inkl. Getränke-Begleitung: 99€ pro Person
Zzgl. (falls gewünscht) Aperitif, Kaffee oder Cocktails

 

Ocean’s Table:
Exklusiv während der Berlin Food Week gibt es für die Gäste, die das Stadtmenü essen, einen besonderen Tisch – „The Oceans Table“. Dieser wird mit speziellen Stühlen aus Norwegen bestückt. Sie wurden aus alten Fischernetzen (Geisternetzen) hergestellt, die ansonsten die Weltmeere verschmutzen würde.

Die Partner des Ocean’s Table:

The Pool Chefs Companion
OCEANS 2050 Foundation

*Lieferant: https://www.jointhepool.de/

Mehr über das Golvet kann man bei unserem Medienpartner Creme Guides lesen.

Wo?

GOLVET Restaurant
Potsdamer Straße 58
10785 Berlin
https://golvet.de/reservierung/
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Berlin
Menü/Gericht
Dinner
vegetarisch