loading page
This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.
Programm HOUSE OF FOOD

Forum Moderne Landwirtschaft


Wie schafft es das Ei eigentlich auf den Teller?

Authentische Einblicke in die Moderne Geflügelhaltung

Das Frühstücksei gehört für viele zu einem guten Start in den Tag wie die Tasse Kaffee und das Zähneputzen. Gekocht, gerührt, pochiert oder verarbeitet in Nudeln und Kuchen: Fast 24 Milliarden Eier essen die Deutschen jedes Jahr. Davon kommen 14 Milliarden Eier aus deutschen Hühnerställen.

Aber wie werden die Eier produziert? Wie leben die Hühner und wie arbeiten die Landwirt*innen? Ein Besuch des GeflügelMobils vom Forum Moderne Landwirtschaft (FML) auf der Berlin Food Week bringt Sie der Antwort auf die Frage nach Henne und Ei ein ganzes Stück näher.

Am GeflügelMobil werden verschiedene Elemente aus modernen Geflügelställen gezeigt. Besucher*innen können mittels Augmented Reality und 360-Grad-Videos einen virtuellen Streifzug durch verschiedene Geflügelställe unternehmen. Mit dabei sind AgrarScouts, das sind für den Dialog engagierte Landwirt*innen, die sich mit den Besucher*innen der Food Week über Moderne Landwirtschaft austauschen und ihre persönlichen Erfahrungen mit ihnen teilen wollen.

Über das Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Im FML haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche
zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Das FML zählt aktuell 61 Mitglieder und wird von rund 200 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt.



Gehört zuBelongs to