Gastro nachhaltig, divers und inklusiv im Nobelhart & Schmutzig

15. Oktober, 12:0013:00
Lade Veranstaltungen
(c) Caroline Prange
(c) Jens F. Kruse
(c) Meike Peters
(c) Marko Seifert
(c) Marko Seifert

Wie funktioniert eigentlich Nachhaltigkeit und Diversität in der Gastronomie? 🍃

Mitarbeitende im Restaurant 
+ Nachhaltigkeit 
(4-Tage-Woche)
+ Diversität/Inklusion 🌈
(Workshops zum Thema Rassismus, Diskriminierung & Sexismus)

Regionalität im Restaurant 🍽️
+ wie erkennt man ob ein Produkt gut ist
+ ein Gang zum Probieren

Bitte beachte: Es gibt eine No-Foto-Policy! Es dürfen also im Speiselokal keine Bilder oder Videos gemacht werden! Zudem gilt für diesen Workshop eine FFP2-Maskenpflicht.

Buche dir HIER deinen Platz für den Workshop

Wer ist dabei?
Alexandra Strödel, Sous Chefin
Begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau in Immenstadt (Allgäu). Danach unter anderem in München, Österreich und Australien.
2015 Quereinstieg in die Küche. Zu Ihren Stationen gehören u.a. das Mural Restaurant (München) und das Schwein Restaurant (Berlin).

Juliane Winkler, Lokalleiterin

Wo?

Speiselokal Nobelhart & Schmutzig
Friedrichstraße 218
10969 Berlin
https://www.nobelhartundschmutzig.com
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Berlin