Rutz Zollhaus, Berlin

20. September26. September

In dem alten ehrwürdigen Ort dem Rutz Zollhaus am Landwehrkanal treffen ausgewählte Aromen auf bodenständige Zutaten und Rezepturen. Regional geprägte Gerichte vereinen sich mit Komponenten moderner Esskultur, begleitet von erlesenen Weinen. Das Rutz Zollhaus ist die jüngste Dependenz der Rutz-Familie, dessen Stammhaus in der Chausseestraße 2020 als erstes und bislang einziges Berliner Restaurant mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde. Unter der Leitung von Küchendirektor Marco Müller entwickelt der im Rutz Zollhaus verantwortliche Küchenchef Florian Mennicken neue kulinarische Akzente an der Schnittstelle von Tradition und Zeitgeist.

Mehr über das Rutz Zollhaus erfahrt ihr auch bei unserem Medienpartner Creme Guides.

Lade Veranstaltungen

Das Menü

Vorspeise / Tisch voll
– Gebackene Grüne Erbse & Paprika, Joghurt, eingelegte Radieschen
– Eiskalte Gurke & Currykraut, Molke, eingelegte Senfsaat
– Gegrillter Kopfsalat, Honig Estragonvinaigrette

Hauptgang
Saibling & 2 mal Spinat, gegrillte Gurke, Forellenkaviar

Dessert
Brandenburger Kirsche & Fichte, Hollunderessig

Das Ganze zu einem unschlagbaren Preis von 63 €.

Hier geht es zur Reservierung.

Wo?

Rutz Zollhaus
Carl-Herz-Ufer 30
10961 Berlin
https://rutz-zollhaus.de/
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Berlin
Menü
Dinner