loading page
This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.

Wir lieben gutes Essen – und auch deshalb schlägt unser Herz für diese Stadt. In Berlin trifft Sterne-Gastronomie auf Streetfood-Szene, hohe Kochkunst auf experimentelle Genüsse, kleine Manufakturen auf große Labels.

Für individuelle Genießer, für Insider sowie für Branchenvertreter haben wir eine zentrale Plattform geschaffen. Die Berlin Food Week ist eine wilde Mixtur aus Innovationen und Traditionen, die für Foodies, Berliner, Berlinbesucher, Fachleute, Blogger, Gastronomen, Hersteller und Marken spannend ist. Das Eröffnen neuer Blickwinkel, der Austausch von Ideen und Konzepten und das Fördern von Kooperationen ist uns dabei wichtig.

 In unserem „Food-Labor“ haben wir das Grundrezept der Veranstaltungsplattform entwickelt, den Namen mit Inhalten gespickt und den Markenkern auf Temperatur gebracht. Neben der Konzeption sind wir auch für die Umsetzung in Grafik, Programm-Kuration, Sponsoring, Event und Kommunikation verantwortlich.

Ziel der Berlin Food Week, die im Jahr 2014 zum ersten Mal stattfand, ist es, Berlin als internationale Foodmetropole zu präsentieren sowie in der deutschen Öffentlichkeit das Bewusstsein für gesunde Ernährung und die Qualität von Nahrungsmitteln zu verstärken.


Alexander van Hessen

Alexander van Hessen

Netzwerk & Kooperationen

Ohne Alexander wären wir nicht hier. Er hatte die Idee zur Berlin Food Week. Im Team treibt er unsere Vision voran und connected wo er kann.

Lieblingsspeise: Pellkartoffeln mit Kräuterquark & Leinöl

Alexandra Laubrinus BFW 2017

Alexandra Laubrinus

Geschäftsführung | Programm & Produktion

Alexandra ist Foodie durch und durch – die wichtigste Bedingung als Projektleiterin des Berlin Food Week Teams. In Sachen Fachkenntnis und Organisationstalent macht ihr keiner was vor.

Lieblingsspeise: Kartoffelstampf mit frischen Erbsen, Kräutern und viel Butter

Michael Hetzinger (Kommunikation) BFW 2017

Michael Hetzinger

Geschäftsführung | Kommunikation

Michael ist Bäckersohn – mit Essen kennt er sich von Geburt an aus. Schreiben macht ihm fast so viel Spaß wie Essen. Im Team ist er verantwortlich für die Pressearbeit und Kommunikation.

Lieblingsspeise: Pasta in allen Variationen

Rebecca Hoffmann

Kommunikation

Wenn es um Texte und Bilder geht, ist Rebecca nicht weit. Sie ist für das Magazin und Social Media zuständig. Dank eigenem Food-Blog ist sie bestens in der Szene vernetzt und eine von denen, die ständig ihr Essen fotografiert, aber natürlich rein aus beruflichen Gründen.

Lieblingsspeise: Shakshuka und die levantinische Küche

Arabella Tornow

Programm | House of Food

Arabella liebt es für Freunde zu kochen und neue Gerichte und Produkte auszuprobieren. Passend dazu ist sie im Team für das House of Food verantwortlich.

Lieblingsspeise: Authentisches Thai-Curry in allen Variationen

Jaqueline Mehner

Programm | Stadtmenü

Jaqueline kocht für ihr Leben gern. Im Team ist sie zuständig für das Stadtmenü.

Lieblingsspeise: Lateinamerikanisches Fingerfood wie Empanadas und Platano