Berlin Food Week-Academy

Köstliches e-Learning: unsere Online-Academy für Profis

Unter dem Titel Berlin Food Week Academy haben wir im August 2021 einen YouTube-Kanal mit kurzen Videos gestartet – Digi-Bites genannt. Darin interviewen wir – Alexandra Laubrinus, Michael Hetzinger und Alexander van Hessen – Profis und Akteurinnen aus der Gastro-Szene. Leicht konsumierbar geben die Expert:innen praktische Tipps für die Bereiche Küche, Service und Organisation.

Berlin Food Week Academy unterstützt von TransGourmet
Unsere Geschäftsführerin Alexandra Laubrinus über das Projekt:

“Wir haben nach einem Weg gesucht, das Praxiswissen aus unserem Netzwerk einer größeren Menge an Profis in ganz Deutschland zugänglich zu machen. Wir führen sehr viele Gespräche mit spannenden Akteur:innen, warum einfach nicht mal die Kamera dabei laufen lassen? Das ist sicher auch ein Learning aus der Corona-Zeit.”

Die Academy ist als langfristig angelegtes Projekt geplant, die Menge an Content soll langsam und stetig wachsen. Die Videos sind und bleiben für jeden gratis zugänglich. Unterstützt wird die Academy von unserem langjährigen Partner Transgourmet.



Zu den Digi-Bites

Fisch nachhaltig auf die Speisekarte

Michael Wickert (Gründer von Glut und Späne und Buchautor),
gibt im Interview mit Alexandra Laubrinus Tipps zum Einkauf von nachhaltigem Speisefisch.

Video
Menüentwicklung kreativ und nachhaltig

Dominik Wetzel (Executive Chef Transgourmet Cook) erklärt im Interview mit Alexandra Laubrinus wie man Menüs kreativ und nachhaltig entwickelt.

Video
Wie komme ich mit meiner Gastronomie in die Tageszeitung?

Die Journalistin Stefanie Hofeditz schreibt für eine der auflagenstärksten Berliner Tageszeitungen, die B.Z.. Im Interview mit Michael Hetzinger sagt sie, welche Stories dabei helfen, als Gastronomie in die Tageszeitung zu kommen und gibt weitere hilfreiche Tipps für die PR-Arbeit.

Video

Hier geht es zur Berlin Food Week-Academy bei YouTube.