Baret, Berlin

10. Oktober16. Oktober

Baret – Das Restaurant auf historischem Fundament. Ein Statement über den Dächern der Hauptstadt. Für Berlin. Und die Welt.
Zwischen Himmel und Erde, auf dem Dach des Berliner Schlosses findet man das Restaurant-Konzept, benannt nach Pionierin und Forscherin Jeanne Baret. Auf dem Teller präsentiert sich internationale Küche, bodenständig, unerwartet kombiniert, überraschend aber nicht extravagant. Dazu gesellen sich Gläser gefüllt mit experimentellen, aber verständlichen Drinks. Höchste Qualität und das ganzheitliche Genusserlebnis stehen im Vordergrund. Das Baret will entdecken, guten Geschmack demokratisieren, für alle zugänglich machen und immer wieder neue kulinarische, gesellschaftliche und kulturelle Impulse für Berlin setzen.

Lade Veranstaltungen

Das Menü im Baret:

Vorspeise
WILDER BLUMENKOHL, KAPERN & BASILIKUM

Hauptgang
LÖWENMÄHNE, MANDELN & ZITRONE

Dessert
BLUE STILTON PANNACOTTA, BIRNEN & SAUERAMPFER

Preis: 40,00€

Tagsüber ist das Baret Café́ mit kleinem Mittagstisch, Kaffee und originellem Kuchen und abends modernes, unprätentiöses, feines Dinieren mit erweiterter Karte. Eine ehrliche, ideenreiche und undogmatische Küche. Eine Vielzahl sorgsam ausgewählter regionaler Zutaten werden mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch/vegan kombiniert und so immer wieder neu interpretiert.

Der Küchenchef präsentiert Kombinationen, die man so vielleicht nicht erwarten würde, die aber alle Gerichte geschmacklich neu erleben lassen. Kulinarische Überraschungen, ohne Extravaganz, die auch mal bodenständige Klassiker zeitgemäß und kreativ neu interpretieren.

Wo?

Baret
Schloßplatz
10178 Berlin
http://www.baret.berlin
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Berlin
Gericht
Lunch/Dinner
vegetarisch