(c) Nils Hasenau

Brasserie Colette Tim Raue, München

10. Oktober16. Oktober

Die Brasserie Colette Tim Raue ist ein französisches Brasserie Konzept, das in Berlin, München und Konstanz zu Hause ist. Serviert wird französische Küche, welche die kulinarische Handschrift von Namens- und Konzeptgeber Tim Raue klar erkennen lässt. Egal ob Bœuf Bourguignon, Steak Frites oder Garnele Marocain, jedes der Gerichte spielt mit dem charakteristischen Twist aus Süß, Säure und Schärfe.

Lade Veranstaltungen
(c) Nils Hasenau
(c) Nils Hasenau
(c) Nils Hasenau

Das vegane Menü
„Vom Rinde verweht – neues Fleisch aus Gemüse“

Eingelegter Beelitzer Spargel »Mai22«
Gesalzene Mandarine & Sauerampfer

Urkarotte
Kaviar des Feldes, Pinie & Lauch

Kräuterseitling
Pistazie, Litschi & Rose

Geschmorte Pfefferaubergine
Belugalinse, Mango & Zucchiniblüte

Hafer-Karamell Madeleines
Quitte & Haselnuss

5-Gang-Menü
Preis pro Person: 65,00€

Das Menü wird es als Monatsmenü im Oktober geben.

Neben den kulinarischen Highlights ist es aber auch das geschmackvolle Interieur, das zum Genießen und Verweilen einlädt. Das von dem renommierten Architektenduo Ester Bruzkus und Patrick Batek gestaltete Interieur vereint klassische Vintage- und Brasserie-Möbel mit modernen Elementen und setzt das kulinarische Konzept optisch fort. Und auch bei der Weinauswahl setzt die Brasserie Colette auf einen gekonnten Mix aus Bekanntem und Neuem und bietet seinen Gästen eine große Auswahl an Produkten weltbekannter Weingüter aus Frankreich sowie spannende und internationale Neuentdeckungen.

Online reservieren

Reservieren

Wo?

Brasserie Colette Tim Raue München
Klenzestraße 72
80469 München
http://www.brasseriecolette.de/muenchen
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Bayern
Menü/Gericht
Dinner
vegan