(c) Jessica Tovenrath

SCHMOCK, München

10. Oktober16. Oktober

Haleluya!
Nach jahrelanger Auszeit haben wir letztes Jahr wieder unsere Pforten geöffnet.
Unter den Fittichen des Münchner Volkstheaters kombinieren wir altbewährtes und neu erfundenes – so wie Ihr es aus dem alten Schmock gewohnt seid. Mit frisch ondulierten Schläfenlocken freuen wir uns Euch begrüßen und verwöhnen zu dürfen. Getreu dem Motto: “Eine Falafel sagt mehr als 1000 Worte”.
Den Rest erzählen wir Euch wenn Ihr vorbei schaut!

Lade Veranstaltungen
©DanielSchvarcz
©DanielSchvarcz
©DanielSchvarcz

Zum Stadtmenü bietet das Schmock vier Gerichte an, die a la carte bestellt werden können:

1. „Gordon Beach“ Hummus I Redefine Meat I Tahina I Pitaecke €12 (Vorspeise)
2.“Chumus Adom“ Rote Bete Hummus I Redefine Meat I Tahina I Pimientos I Pita €18.5 (Hauptgang)
3. „Mechane Yehuda“ Ras-el-Hanout Blumenkohl-Nuggets I Akko-CousCous Salat I Rote Tahina I Sumak-Dip €16.5 (Hauptgang)
4. „Tel Aviv Kebabim“ Redefine Meat I Chili-Kichererbsensalat I Zataar- Petersilien-Minz-Pesto (Hauptgang) €19.5 (Hauptgang)

Online reservieren

Reservieren

Wo?

SCHMOCK
Tumblingerstrasse 29
80337 München
https://www.schmock-muenchen.com
Um Google Maps nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Drittanbieter-Cookies in den Cookie-Einstellungen zu.
Bayern