loading page
This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.

Der Geschmack Berlins


Berlin präsentiert vom 01. bis 08. Oktober 2016 kulinarische Trends und bringt Familien, Foodies, Gourmets, Hobby- und Profiköche aus der Hauptstadt, Deutschland und ganz Europa an einen Tisch.


Das House of Food im Kraftwerk Berlin

Kraftwerk 01 - Berlin Food Week

Im ehemaligen Heizkraftwerk in Berlin-Mitte dreht sich alles ums Kochen, Essen, Probieren und Kaufen. Das House of Food ist das Herzstück der Berlin Food Week und Plattform für die aktuellsten Trends aus Berlins pulsierender Foodszene. Manufakturen, Produzenten, Gastronomen und namhafte Köche aus Berlin und aller Welt – hier erwartet die Besucher geballte kulinarische Vielfalt.Vom 1. bis 3. Oktober 2016  bietet das House of Food unter anderem unserer Actionküche mit Workshops, dem Späti Deluxe und der Restaurant Street ein köstliches Zuhause. Zum Mitmachen und Erleben wird es ein vielseitiges Programm geben – die perfekte Erholung dazu findet man im Pilsner Urquell Biergarten.

(Bildcredit: frauzimmermann.com/)House of Food Spaetideluxe – Berlin Food Week 2016


Exklusive Weine von Côtes du Rhône

Unter dem Motto „Sei du. Und ein bisschen Côtes du Rhône.“ will Inter Rhône, Verband der Weinregionen AOC Côtes du Rhône und AOC Côtes du Rhône Villages mit Weinvorurteilen und tradierten Klischees aufräumen. Erlaubt ist, was dir schmeckt – einfach mal ausprobieren und nicht an den Klischees festhalten, das ist die Devise von Côtes du Rhône und deren vielseitigen Weinen. In der Food Clash Canteen am 07. Oktober wird es daher  nicht nur auf den Tellern, sondern auch in den Gläsern spannend, wenn die Gänge der Spitzenköche mit den Weinen des exklusiven Weinpartners aufeinander treffen. (Bildcredit: Thomas O’Brien)


Köche hautnah bei Miele erleben

Wie in den letzten Jahren steht auch die Miele Gallery für besondere kulinarische Highlights zur Verfügung. Vom 1. bis 8. Oktober finden dort außergewöhnliche Dinner und spannende Workshop-Abende statt. Vom mexikanischem Fine Dining, einem Dinner zu gesundem Fett und die Kunst des klugen Essens findet Ihr Inspiration für jeden Geschmack. Wer seine Koch- und Backqualitäten verbessern möchte, kann an einem der spannenden Workshops teilnehmen: So zeigt beispielsweise Du Bonheur die Herstellung von Pavlova und Princess Cheesecake vollführt ein Käsekuchenwunder.

miele gallery


Fine Dining der Extraklasse

Food Night 03 – Berlin Food Week 2016

Ein Menü von einem bekannten Spitzenkoch ist schon etwas ganz Besonderes. Ein Menü gemeinsam kreiert von fünf Spitzenköchen hingegen die absolute Krönung! Experimentierfreudige Genießer bekommen in der Food Clash Canteen die einmalige Gelegenheit für ein Dinner. Verantwortlich für je einen Gang schaffen die Küchengenies zusammen ein unverwechselbares Fusion-Menü. Passendes Drink-Pairing rundet die Dinner-Erlebnisse ab – ein Muss für alle Foodies, die Außergewöhnliches lieben. Denn die Menüs, die an diesen Abenden serviert werden gibt es sonst garantiert nirgendwo nur bei uns in der Food Clash Canteen. (Bildcredit: frauzimmermann.com/)

Berlin trifft Mexiko

Knusprige Tacos, feurige Chilis, aromatische Eintöpfe mit duftenden Gewürzen wie Vanille und Schokolade – Länderpartner der diesjährigen Berlin Food Week ist Mexiko. Ein Thema, das quer durch das gesamte Programm erlebbar ist. Dass die mexikanische Küche dabei enorm vielseitig ist und sich wunderbar in die bunte Foodszene Berlins einfügt, ist auf der diesjährigen Berlin Food Week an vielen Ecken spürbar.

Besucher dürfen sich auf mexikanisches Fine Dining, authentische Gerichte von renommierten mexikanischen Köchen, Raucharomen der mexikanischen Küche oder Workshops zum mexikanischen Küchenhandwerk freuen. Eine ganz besondere kulinarische Freundschaft, die wir mit Mexiko auf der Berlin Food Week gemeinsam zelebrieren.


Salud! – Mexiko und Berlin in einem Cocktail

Gemeinsam mit Arnd Heissen vom Fragrances aus dem Berliner Ritz Carlton haben wir passend zu unserer Länderpartnerschaft einen ganz besonderen Cocktail kreiert. Der Signature Drink „Dia de los Muertos“ der diesjährigen Berlin Food Week macht Tequila erneut zum Trend. Don Julio Anejo aus 100% Tequila Agave kombiniert mit frischer Zitrone, Orangenblütenwasser, Weihrauch-Patschuli-Sirup holt den mexikanischen Sommer in den Berliner Herbst.

Hier das Rezept:

5 cl Don Julio Anejo Tequila infused mit Esprit de Noel Tee
1 cl Ketel One Vodka
1 cl Patschuli-Mandarinen-Weihrauch-Orangenblüten-Sirup
3 cl Zitronensaft
Eiweiß
Signature Drink der Berlin Food Week

Kostenlos ins Kraftwerk

Unser Mobility-Partner Uber sponsert allen, die noch keine Fahrt gemacht haben, 15 € für die erste Bestellung. Dazu müsst ihr euch einfach mit unserem Code BFW2016 bei Uber registrieren, bucht eine Fahrt und braucht euch anschließend keinen Stress mit den öffentlichen Verkehrsmitteln machen – perfekt um den Tag im House of Food zu schlemmen, shoppen und dann die Einkäufe stressfrei nach Hause zu bringen oder beim Dinner der Food Clash Canteen in den Genuss des perfekten Zusammenspiels von Drinks und Essen kommen zu können.BFW_Uber_Post


Berlin kocht mit Miele

Mit Miele als langjährigen Kooperationspartner der Berlin Food Week könnt ihr in diesem Jahr vielfältig kochen. Der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen und Dampfgaren bringt die Garmethoden der gehobenen Gastronomie zu euch nach Hause. So bieten die Miele Dampfgaren genussvolles und vitaminschonendes Garen, z. B. eines komplettes Menüs: Temperatur, Garzeit und Abfolge werden mit „Menügaren“ automatisch bestimmt. Alle Modelle verfügen auch über die Betriebsart Sous-vide-Garen. Bei diesem Garverfahren werden in Vakuum verschweißte Lebensmittel bei niedrigen Temperaturen zubereitet. Die Miele-Kücheneinbaugeräte erlebt ihr live im Späti Deluxe. Hier in der Miele Pop-up-Kitchen könnt ihr euch durch die Produktfeatures probieren. Oder besucht einen der spannenden Workshops der Actionküche und kocht selbst mit den Küchengeräten von Miele. miele


Kulinarisches Priceless® Berlin

Das Programm von Mastercard hat für die Genießer der Hauptstadt Einiges zu bieten. Geschmacks-Explosionen in ungewöhnlichem Ambiente und kleine paradiesische Happen in charmanter Gesellschaft. Die Eintrittskarte zu solch einzigartigen Erlebnissen ist die Mastercard. Mehr zu entdecken gibt es auf Priceless.com oder bei uns am Stand im House Of Food.

mastercard priceless